Heute zeigt dir unser Dropshipping Experte Fabian Siegler, wie du mit Optimizepress coole Landingpages bauen kannst. Was du dazu benötigst, ist zunächst WordPress. Dies ist kostenlos und läuft auf so ziemlich jedem Webspace. Letzte Woche haben wir Dir gezeigt, wie du WordPress in wenigen Sekunden installieren kannst.

Im Video zeige ich Dir welche Tarife es gibt, und wie du im Loginbereich von Optimizepress die Module zum Installieren auf WordPress finden kannst. Das beste ist, dass dir keine monatlichen Kosten entstehen und es keine Limitierung bei der Menge an Leads oder Traffic gibt. Das Tool verfügt über viele Template-Vorlage welche sich einfach mittels Verschieben verknüpfen und Editieren lassen. Im Video zeige ich Dir wie dies Schritt für Schritt funktioniert. Kommende Woche wirst du lernen wie du auf diese Landingpages passenden Produkte einbinden kannst. Um diese dann mit dem notwenigen Traffic zu versorgen. Wie dies genau geht, zeige ich dann im letzten Schritt (4/4).

Teile mir gerne deine Erfahrungen mit Optimizepress für WordPress mit, bzw. welches Tool nutzt du aktuell?

Cruises für Dropshipper und Firmengründer von Dropshipping Experten: