Start-Ups brauchen Geld und Not macht bekanntlich erfinderisch. Nein, dies ist nicht der Grund für diesen Beitrag zu Binären Optionen. Es passt hier ins Bild, da diese Anbieter mitunter sehr lukrative Affiliate Programme anbieten. Zu dem Thema Partnerprogramme gib es schon Artikel, dieser passt sehr gut in eine weitere Themennische. Ich habe mich nicht zuletzt mit dem Affiliate-Gedanken mit derart kurzlaufende Optionen beschäftigt. Dieser Bericht soll eine kurze Zusammenfassung meiner Erfahrungen sein. Der ehrlichneitshalber muss man sagen, ja diese „Geldanlage“ richtet sich vorrangig an spekulativ orientierte Trader. Faktisch ist es wohl möglich, binnen wenigen Minuten Erträge von bis zu 85 Prozent (Anbieter abhängig) auf das eingesetzte Kapital zu erzielen, es kann aber auch alles verzockt werden. Die Formulierung erinnert bewusst ans Casino, denn so abwegig ist es bei einer 50/50 Chance nicht.

Affiliate

In der Praxis sagst du nämlich „einfach“ voraus, ob etwa der Goldpreis, DAX oder der S&P 500 am Ende einer jeweiligen Handelsstunde höher bzw. tiefer steht als zum Abgabezeitpunkt ihrer Option. Wer zwischen 200 und 500 EUR übrig hat, kann sich dem Casinofeeling behutsam annähern. Wenn du noch ganz am Anfang stehst, stehe ich dir gerne als Mentor zur Seite. Ähnlich wie ein Anlageberater, der auch nicht in die Zukunft schauen kann, der aber aus einem Fundus von Erfahrungen schöpfen kann.

Die Laufzeiten solcher Optionen variieren zwischen 1 Minute, 15 Minuten, 30 Minuten, 1 Stunde oder aber bis zum Ende des jeweiligen Handelstages. Die Mindesteinsätze sind meist überschaubar, mit plus minus 20 EUR kann gehandelt werden. Dennoch sei auch an dieser Stelle, nochmals darauf hingewiesen, dass es sich bei binären Optionen mehr um eine Finanzwette, als um ein Anlageinstrument zu Sicherung des Lebensabends handelt! Wer es mit einer Sportwette oder dem Roulettekessel vergleicht, ist gedanklich im richtigen Terrar.

Da das Thema an der breiten Öffentlichkeit noch oft vorbeizieht, kann man mit einer Affiliateseite mitunter sehr gute Google Platzierungen erreichen. Vermittelt man dann noch ein paar Tipps steht es gut, dass auch in den sozialen Netzwerken ordentlich geliked und geteilt wird.

Inspiriert vom Beitragsfoto: Cruises für Firmengründer von euren Dropshipping Experten! Jetzt eintragen!

Persönlich empfehle ich dir immer nur einen kleinen Teil deines Budgets zu setzen. Etwa 5-8%. Risikomanagement ist sicherlich Schadenbegrenzung. Kursbewegungen kann man zu dem gewählten Anbieter durchaus noch parallel in einem anderen Handelssystem beobachten, um letzlich die Richtung des zu erwartenden Endstandes besser einschätzen zu können. Außerdem solltest du dich nicht zu früh festlegen. Deine PUT oder CALL Order gibst du daher stets vor Ablauf der Option ins System ein. Gerade in schwankungsintensiven Märkten lässt sich so das Risiko deutlich minimieren. Wer die Märkte genauer beobachtet, wird feststellen, dass relativ oft der Abrechnungskurs genau in der Gegenrichtung der zuletzt ausgeführten Bewegung steht. Kurz vor Ablauf ist also nochmals Bewegung im Kurs, dies ist relativ häufig der Fall. Abschließend sei dir geraten, wenn du erste Tests gemacht hast und auch kleinere Gewinne eingefahren hast –  freue dich über diese und gönne dir etwas. Overtrading ist einfach unnötig und verhagelt zudem die Stimmung.

Natürlich muss jeder selbst wissen, was er von Aktien, Finanzmärkten und hier von digitalen Optionen hält. Wenn man aber selbst etwas Erfahrung hat – und auch mit Lust an die Sache rangeht, dann lässt sich auch ein einkommensstarkes Affiliatebusiness aufbauen. Denn das gute ist dann, dass Sie quasi aus erster Hand berichten. Teile das ein oder andere Erlebnis, im guten wie im schlechten; macht dich das sehr authentisch und noch mehr Menschen werden dir folgen; deine eBooks lesen wollen und dich auf Vorträgen anhören wollen. Und wem das alles viel zu aufregend ist, der kann auch einfach ein Rubbellos kaufen, auch hier ist Spannung bei kleinsten Einsatz garantiert. Was sind deine Erfahrungen hierzu?

PS: Wenn du beim Amazon PartnerNet gesperrt wurdest, dann haben wir hier Hilfe für dich!