Reading Time: 3 minutes

450.000 Schuheinzelhändler und Modehersteller machen jetzt alle Dropshipping. Das gibt eine Schwemme an neuen Artikeln hier bei uns in Europa ohne China. Warum das deine Chance ist das, das erfährst wie jetzt in diesem Video.

Dropshipping Partner Sortiment

EU Dropshipping ist wirklich gerade sehr informativ und es macht auch wirklich viel Spaß, gerade in so einer Zeit, wo jeder zu Hause sitzt, Weltwirtschaftskrise prophezeit wird und nichts geht mehr. Und dann lese ich das, 450.000 Händler sagen Hey, wir machen jetzt Dropshipping, wir stellen unsere Produkte, unsere Waren für dich als Dropshipper zur Verfügung. Genauer gesagt hat das ein Verband, dieser Modeindustrie der Schuhmodeindustrie in Italien, gestartet. Die haben nämlich gesagt Hey, wir haben mit einem Dropshipping Partner zusammengearbeitet und wir stellen unser Sortiment diesem zur Verfügung. Das coole ist, der bietet auch eine direkte Schnittstelle zu Amazon, zu Ebay. Und das ist wirklich super wichtig. Ihr könnt da auch wirklich noch ganz viele neue Produkte abstauben aufgrund dieser gerade genannten Kooperation. Mit anderen Worten Ja, das ist ein Lieferantentipp und ja, ich werde ihn dir sogar unterhalb des Videos verlinken. Also alles, was du jetzt tun musst ist, wenn du wissen willst von welchem Lieferanten, von welchen Produkten ich ganz konkret hier spreche, check einfach hier den Bericht unterhalb, lies ihn durch und du wirst dann feststelle, da steht genau der Name drin, wo du damit gerne durchstarten kannst. Das mache ich gerne. Es ist gar kein Ding, ich arbeite an der Stelle sehr gerne transparent. Wenn du dir die Frage stellts ist das überhaupt nötig? Da geht ja jetzt jeder hin.

Okay, dann lassen wir es bleiben. Ich sage nicht, dass es der heilige Gral ist. Also egal, ob du jetzt diesen Lieferanten nimmst, ob du diesen Lieferanten gut findest. Ist doch scheißegal. Die eigentliche Message ist. es ist großartig, dass wir in Europa, in Italien solch krasse Expansion für Dropshipping kriegen. Das ist die Liebe, das ist die Bestätigung für unsere Nische und Branche. Und darum geht’s mir und das ist mir viel mehr wert wie ob jetzt der ein oder andere den Lieferanten kennt, gut findet. Sondern was ich aber nochmal sagen will by the way und das meine ich ernst. Egal, ob es der Lieferant ist oder einen anderen. Du wirst immer Produkte finden von Lieferanten, gerade bei so einem brutalen Artikelmenge, die es irgendwo in einem europäischen Marketplace noch nicht angeboten gibt. Ja, die haben, ich habe es deswegen extra hervorgehoben, eine Schnittstelle zu Ebay und zu Amazon. 99 Prozent 98 haben jetzt bestimmt gedacht oh krass einen Klick und alle Artikel drin. Das stimmt, das stimmt. Aber weisst du 98 Prozent machen und dann sagen wir verdienen ja nichts. Deswegen mein Lieber sei die 2 Prozent, die drei Prozent wenn wir es Hochnehmen. Geh deinen Weg meinetwegen mit dem Lieferanten, aber geh nicht auf Ebay oder Amazon. Nutze nicht diese Schnittstelle, aber nutze den Lieferanten, nutz das Potenzial und geht auf all die anderen Marketplaces. Integriere die Produkte in einen eigenen Store geh in Google Shopping rein. Geh auf andere Marktplätze rein, nutze genau diesen Vorteil. Das ist so was von krass, denn das machen eben die meisten nicht. Das ist Bequemlichkeit. Wir lehnen uns zurück. Wir machen hier Schnittstelle, Automatisierung. Das ist das Problem.

Also, ich hab dir jetzt hier ein krasser Insight gegeben. Das es wirklich brutal viel Mode und Schuhe neu in Europa gibt, die du auschecken kannst. Die Lieferanten findest du hier unterhalb verlinkt und ich hab dir gesagt, dass du diese Bequemlichkeit die dort ganz klar plakativ wird, das du die nicht machen sollst. Das ist die Erkenntnis aus diesem Video, mach das nicht, verkauf das Zeug woanders und du wirst Geld verdienen. Also checkt das aus und kommentiert mir das Video, und wir wissen, warum du hier bei YouTube.